top of page

Hightech-Start-up im Bereich Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung sucht eine

Fachkraft für Design, Fertigung und Test photonischer integrierter Schaltungen (w/m/d)

in Karlsruhe


Unser Partner hat das Ziel, effiziente Lösungen für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung zu kommerzialisieren. Mit seiner Innovation kombiniert er hochskalierbare photonische Siliziumschaltkreise mit organischen elektro-optischen Materialien in kompakten und effizienten elektro-optischen Modulatoren.

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln, fertigen und testen integrierte photonische Schaltungen („Photonic Integrated Circuit“, PIC) auf Basis von Silizium und organischen elektro-optischen Materialien („Silicon-Organic-Hybrid“, SOH), wobei der Schwerpunkt auf elektrooptischen Hochgeschwindigkeitsmodulatoren für Transceiver der nächsten Generation mit Datenraten von über 1 Tbit/s liegt.

  • optische Simulation und das Design fortschrittlicher PIC unter Verwendung modernster numerischer Werkzeuge

  • Interaktion mit externen und internen Fertigungspartnern

  • Charakterisierung der resultierenden Bauelemente unter Verwendung modernster Test- und Messgeräte

  • Initiierung und Leitung von Projekten mit Technologiepartnern

  • motiviertes Team von ehrgeizigen Innovatoren an der internationalen Spitze der Technologie aufzubauen.


Ihr Profil:

  • Promotion oder MSc-Erfahrung in den Bereichen Optik und Photonik, Elektrotechnik, Physik oder verwandten Disziplinen

  • Ausgeprägte theoretische und experimentelle Kenntnisse im Bereich der photonischen Integration, insbesondere des Entwurfs, der Herstellung oder der Prüfung von PIC

  • Beherrschung von Industriestandardwerkzeugen für den PIC-Entwurf (z. B. Lumerical, CST, RSoft)

  • Erfahrung im PIC-Design, in der Organisation von Tape-Outs und in der Zusammenarbeit mit Foundry-Partnern

  • Erfahrung in der optischen Kommunikation

  • Nachgewiesene Erfahrung als Projektleiter in der High-Tech-Forschung und -Entwicklung

  • Flexibilität und proaktives Engagement


Unser Partner fördert die Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerber werden diskriminierungsfrei berücksichtigt. Es erwartet Sie eine attraktive Vergütung sowie die
Möglichkeit, ein hochdynamisches Start-up und ein kreatives und innovatives Arbeitsumfeld
zu entwickeln und zu gestalten. Eingebettet in eine flache Hierarchie bietet die Stelle einen perfekten Ausgangspunkt für eine ambitionierte und erfolgreiche Ingenieurskarriere in einem
hochrelevanten Technologiebereich.

Wenn wir das Interesse für die Stelle bei Ihnen wecken konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung an sk@marckoenig.info. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Stephan Kattermann unter +49 176 / 46692966 zur Verfügung.

bottom of page