top of page

Mi., 17. Apr.

|

ZEISS Innovation Hub@KIT

4. Technology Arts Evening: Collaborative Innovation within the Circular Economy

Nachhaltigkeitstransformation, Kunst, Käse & Wein - Das alles bieten wir Ihnen am 4. Technology Arts Evening am ZEISS Innovation Hub @ KIT

4. Technology Arts Evening: Collaborative Innovation within the Circular Economy
4. Technology Arts Evening: Collaborative Innovation within the Circular Economy

Zeit & Ort

17. Apr. 2024, 17:00 – 20:00

ZEISS Innovation Hub@KIT, Hermann-von-Helmholtz-Platz 6, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Open Innovation ermöglicht Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft ist eines der Kernthemen der Nachhaltigkeitstransformation. Nur durch eine bessere Kreislaufführung von Ressourcen kann eine Veränderung zu einer nachhaltigen Gesellschaft erfolgen. Dabei muss über Wertschöpfungsketten hinweg zusammengearbeitet werden – neue offene und kollaborative Geschäftsmodelle werden benötigt. Entsprechend widmet sich der 4. Technology Arts Evening dem Thema „Open Innovation ermöglicht Kreislaufwirtschaft“. 

Im ersten Vortrag werden Technologieinnovationen von ZEISS für die Kreislaufwirtschaft vorgestellt. Im Anschluss folgt eine Diskussion zu  "durch Datenplattformen ermöglichte kollaborative Geschäftsmodelle." Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Vorstellung einer künstlerischen Arbeit zum Thema Kreislaufwirtschaft. 

Eingebettet ist die Veranstaltung wieder in eine Wein- und Käseprobe mit allen Sinnen.

Zielgruppe: Innovationsabteilungen von Unternehmen, Unternehmer, Innovatoren & Investoren

Veranstaltungspartner: Zeiss Innovation Hub@KIT, Officium AG, Zogi Nature GmbH, Energie Forum Karlsruhe, Vanory GmbH, Digital SüdWest

Veranstalter: Marc König Unternehmensberatung

Tickets

  • 4. Technology Arts Evening

    50,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events
bottom of page